Sun. Oct 17th, 2021

Brüssel, 13. Oktober 2021

Zum EU-Lösungspaket für das Nordirland-Protokoll äußert sich Anna Cavazzini, Vorsitzende des Binnenmarktausschusses des Europäischen Parlaments:

“Die EU geht mit diesen Vorschlägen sehr weit auf das Vereinigte Königreich zu und zeigt eine immense Kompromissbereitschaft, die bis zur Schmerzensgrenze reicht. ”

“Das Paket zielt darauf ab, reale Probleme zu lösen und es wird den Menschen und Unternehmen in Nordirland Erleichterungen bringen. Das ist richtig, gleichzeitig darf die Integrität des europäischen Binnenmarkts nicht unterwandert werden und hier werden wir als Europäisches Parlament ganz genau hinschauen.”

“Die britische Regierung täte gut daran, sich von ihrem ideologischem hohen Ross herunterzubegeben und gemeinsam mit der EU zu schauen, wie man konkrete Probleme an der irischen Seegrenze lösen kann.”