Mon. Feb 6th, 2023

Zur Trilog-Einigung zum EU-Klimagesetz erklären Daniel Caspary (CDU), Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe und Angelika Niebler (CSU), Co-Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe und Vorsitzende der CSU-Europagruppe:

“Die Einigung auf 55% Emissionsreduzierung bis 2030 ist ein historischer Erfolg für die Europäische Union. Die CDU/CSU-Gruppe begrüßt ausdrücklich, dass sich damit unser ambitionierter, aber noch realistischer Ansatz des 55%-Ziels für 2030 durchgesetzt hat. Auch dieses Ziel bedeutet eine gewaltige Transformation.

Europa legt im Klimaschutz vor. Wir müssen nun alles unternehmen, auch die restliche Welt, insbesondere die USA und China, von ambitioniertem Klimaschutz zu überzeugen. Der Klimawandel lässt sich nur gemeinsam bewältigen.”

Forward to your friends
GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner